AufgabeIdee, Konzept und Modell-Simulation. Neugier bei den Passanten erwecken, ein anheimelndes und anziehendes Ambiente schaffen.


Eine zauberhafte Pop up Lichtinstallation für ein leerstehendes Gebäude.

Leerstehende Gebäude oder Geschäftsräume haben etwas Trauriges an sich. Sie vermitteln ein Gefühl der Verlassenheit und Leblosigkeit, das auch auf die gesamte Straße oder das Viertel abfärbt. Es sind diese Gefühle, die unser Auftraggeber mit einer Lichtinstallation durchbrechen und durch Neugier und anheimelnde und anziehende Gefühle ersetzten wollte.

mbeam erschuf eine Lichtblume, die langsam wächst, sich farblich und in ihrer Form sanft verändert und damit den Raum in ein ständig neues Licht taucht. Neugier und Antizipation werden erweckt. Der Betrachter steht staunend vor dem Schaufenster und versucht zu erraten, was als nächstes passiert, welche Farbe, welche Form, welches Geschäft wird wohl hier einziehen?

Blooming Lights verwandelt das leerstehende Geschäft in ein anheimelndes und warmes Lichtgebilde und schafft einen Anziehungspunkt im Viertel. Neugier wird geweckt und man spaziert abends einfach gerne vorbei und lässt das Lichtkunstwerk auf sich wirken.