KundeEuropäisches Patentamt MünchenAufgabeLicht-Kunst-Installation zum Jubiläum - Idee, Konzept und Vorplanung


Außergewöhnliche Lichtkunst-Installation zum Jubiläum in München

Erfindungen und Innovation für die Bewohner Münchens und die Mitarbeiter sichtbar und erlebbar zu machen. Ihre Wirkung auf unser Leben mit einer eindrucksvollen Licht-Kunst-Installation zu visualisieren. Das war die Aufgabenstellung, mit die uns das Europäische Patentamt anlässlich seines Jubiläums betraut hat. Die Lichtinstallation sollte sowohl Mitarbeiter, internationale Gäste als auch die Münchnerinnen und Münchner inspirieren.

Lichtkonzept „Wave“:

Das imposante EPO Gebäude in München direkt an der Isar wird zur Lichtmetapher. Die Lichtwelle symbolisiert die Unendlichkeit der menschlichen Gedankenwelt und Ideen – schlussendlich die Patente der gesamten Europäischen Gemeinschaft.

Mittels Projektionen füllt sich die gesamte Fassade des EPO Gebäudes mit Wasser, daß die Vielzahl der Ideen und Patente symbolisiert.
Vom mittleren Teil des EPO Hauptgebäude fliest dann eine gigantische Licht-Welle, ähnlich einem Wasserfall die Fassade entlang hinunter, zieht sich über die Erhardtstrasse und mündet in die Isar. Dort wo der Wasserfall, die Ideenwelle in die Isar mündet, werden feine, sanft animierte Wörter auf die Wasseroberfläche projiziert. Weitere aus der Idee der Unendlichkeit menschlicher Gedankenwellen entspringende Wörter ergänzen das gesamte Bild und fließen die Isar entlang in den unendlichen Kreislauf des Wassers hinein.

Lichtkonzept „Flow“

In der Isar, auf Höhe des EPO Hauptgebäudes wird mittels Hightech Düsen/Pumpen eine feinstrahlige ca. 30 Meter hohe Wasserwand erzeugt. Diese dient als Projektionsfläche und ist durch ihre Feinheit und Semitransparenz von beiden Seiten einsehbar. Als ob von dieser Wasserwand, feine Wasserspritzer das dahinter liegende Gebäude treffen würden, breiten sich auf diesem konzentrische Kreise aus. Diese werden so animiert, dass sie eine Wellenbewegung hin zu den Gebäuderändern zeigen. Während der gesamten Laufzeit der Lichtinstallation, wird die Fontäne in unterschiedliche Lichtfarben und Bilder getaucht, welche auch die Wasser-Licht-Animation auf dem EPO Gebäudeensemble übernimmt.