KundeWerbegemeinschaft Kaufingertor, MünchenAufgabeIdee, Konzeption, Regie und Realisierung


Lichtinszenierung – der Lichtdirigent Mr. Superlight rocks Kaufingertor

Das Kaufingertor beteiligte sich im Rahmen der dritten Münchener Kult(ur)-Shopping-Nacht wieder mit einem eigenen Event- und Rahmenprogramm und präsentierte sich als lebendige und attraktive Einkaufspassage.

mbeam war für die konzeptionelle Entwicklung und Umsetzung einer Lichtinszenierung und den begleitenden publikumswirksamen Aktionen verantwortlich. Kernelement der ungewöhnlichen Lichtshow war „Mr. Superlight“, der Lichtdirigent. Zu einer eigens komponierten Musik schwang er sein Zepter und ließ Skybeamer, Spots und Moving Heads nach Takt und Tönen im Kaufingertor tanzen. Über mehrere Szenen durchlebte Mr. Superlight verschiedenen Gefühlszustände von Anspannung, Extase bis zur einkehrenden (Nacht)Ruhe und katapultierte das Kaufingertor und seine staunenden Gäste in eine andere Welt.